VoIP-fähige Telefonanlagen auf Software-Basis

Telefonanlagen auf Software-Basis können auf einem herkömmlichen PC betrieben werden. An die Zuverlässigkeit und dauerhafte Verfügbarkeit des PCs werden dabei natürlich erhöhte Anforderungen gestellt. Man sollte vermeiden, denselben PC auch z.B. für die tägliche Büroarbeit zu benutzen und Office-Anwendungen o.ä. darauf zu betreiben. Ein Betrieb der PBX-Software auf einem als File- oder Mail-Server dienenden PC ist im allgemeinen jedoch kein Problem. Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ist unbedingt sinnvoll.

Linux: Asterisk

Asterisk ist die derzeit wohl ausgereifteste PBX-Software für Linux. Durch Ausstattung des Rechners mit einer oder mehreren ISDN-Karten kann auch eine herkömmliche ISDN-Anlage angekoppelt werden, so dass mit deren ISDN- oder Analog-Telefonen auch VoIP-Gespräche möglich sind. Asterisk wird normalerweise mit Hilfe von Textdateien konfiguriert und erfordert deshalb eine gewisse Einarbeitungszeit. Es gibt zwar Windows-Portierungen wie etwa AsteriskWin32, allerdings mit eingeschränkter Hardware-Kompatibilität, zudem gibt es hierbei lizenzrechtliche Meinungsverschiedenheiten (kein Source verfügbar trotz GPL-Bindung von Asterisk).

Windows: Cactus

Cactus ist eine Windows-basierte Telefonanlage. Mit einer oder mehreren optionalen ISDN-Karten ist die Kopplung mit einer herkömmlichen Telefonanlage möglich, so dass mit deren ISDN- oder Analog-Telefonen auch VoIP-Gespräche möglich sind. Umgekehrt kann man so auch mit SIP-Telefonen ISDN-Gespräche führen, was oft das Verlegen zusätzlicher Telefonkabel erspart, wenn ein LAN vorhanden ist. Cactus wird über Windows-typische Einstellungs-Dialoge konfiguriert. Trotzdem ist auch hier ein gewisses TCP/IP-Wissen hilfreich, um nicht an Router-Einstellungen o.ä. zu scheitern.

Sonstige Anlagen

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von anderen PBX-Software-Lösungen, die allerdings überwiegend nicht über eine ISDN-Anbindung verfügen und somit nicht ohne weiteres mit einer herkömmlichen Anlage gekoppelt werden können. Zum Betrieb sind deshalb IP-Telefone zwingend erforderlich.

 
pbx/voip/software/start.txt · Zuletzt geändert: 2007/04/12 13:39 von hlm
 
Impressum
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki