DNS A-Record: Name -> IP-Adresse

Mit einem Domainnamen wird eine IP-Adresse verbunden. Dadurch kann zur Adressierung von Diensten auf dem System mit dieser IP-Adresse anstelle der Adresse der entsprechende Name verwendet werden. Die DNS-Namensauflösung (Lookup) erfolgt zum Zeitpunkt der Nutzung des Namens. Beispiel: die URL http://www.stanford.edu wird per Namensauflösung für www.stanford.edu zu 171.67.16.120 und damit kann der Browser das System 171.67.16.120 per HTTP kontaktieren, um die entsprechende Webseite abzufragen.

Beispielabfragen:

  # nslookup www.stanford.edu
  Server:  vnsc-bak.sys.gtei.net
  Address:  4.2.2.2
  
  Name:    www.LB-A.stanford.edu
  Address:  171.67.22.26
  Aliases:  www.stanford.edu
  #
 
internet/dns/a.txt · Zuletzt geändert: 2006/06/08 13:06 von gandalf94305
 
Impressum
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki