ip-world.at -- we communicate you!

ip-world.at -- we communicate you!

  • ip-world.at – we communicate you!

    Hähergasse 12/4/4
    2320 Rannersdorf

    Fon: +43 (0)1 299 1 299
    Fax: +43 (0)1 299 1 299 99
    ENUM: +4312991299
    SIP: ip-world@sip.ip-w.at

    Email: info@ip-world.at
    Web: Klicken Sie hier für weitere Informationen


    Hinweis
    Es werden ausschliesslich Anbindungen nach Vorweis eines Gewerbescheins/Firmenbuchauszuges realisiert. Es erfolgt keine Anbindung von Privatpersonen.



Produktportfolio Telefonie


  • virtuelle Telefonanlagen für geografisch getrennte Anschlüsse mit Dial-Menü, musik on hold, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Fallback zu Mobiltelefonen, etc.
  • Realisation komplexer Wählpläne zu geografisch getrennten Anschlüssen
  • geografisch unabhängige Zusammenschaltung beliebig vieler Anschlüsse

  • IP-Telefonanlagen mit/ohne fallback über ISDN
  • IP-Hardware führender Hersteller

  • PSTN-Accounts zur Produktseite
  • ENUM-Domains zur Produktseite
  • SIP-Accounts zur Produktseite
  • callthrough-Accounts zur Produktseite
  • Fax2Mail (bei jedem PSTN-Account mit beliebig vielen (fair use) Nebenstellen inkludiert)
  • IAX2-Koppelungen zur Produktplattform

  • Consulting zu VoIP
  • Consulting zur Migration
  • uvm.


Rufnummern / ENUM / SIP


  • Portierung von Rufnummern, Vergabe von Ortsnetznummern

    Export möglich: ja
    Import möglich: ja

    Ortsnetze: Österreich
    Andere Rufnummernbereiche: 0720 (aus eigenem Pool), 0780

    Bestehende Rufnummer als CallerId verwenden: ja
    Anonyme Rufe absetzen: ja
    Freies CLI: nur für registrierte KDB/KNB


  • ENUM-Unterstützung und Erreichbarkeit per SIP-URI

    Per SIP von außen erreichbar: userId@sip.ip-w.at
    Rufnummer wird per ENUM registriert: Ja (Pflicht)


  • Erreichbarkeit besonderer Rufnummern

    Notrufe: alle von der RTR vrrgegebenen Notrufe sind erreichbar (auch von SIP-Accounts ohne PSTN-Anbindung)
    Sonderrufnummern: Alle Sondernummern weltweit sind erreichbar

    Einschränkung/Sperre von Rufnummernbereichen möglich: ja
    Einschränkung/Sperre einzelner Rufnummern möglich: ja


Codecs / Fax


  • Unterstützte Codecs, Fax, T.38, DTMF

    DTMF möglich: ja

    Codecs: GIPS Family - 13.3 Kbps and up; GSM - 13 Kbps (full rate), 20ms frame size; iLBC - 15Kbps,20ms frame size: 13.3 Kbps, 30ms frame size; G.711 - 64 Kbps, sample-based auch bekannt als alaw/ulaw; G.722 - 48/56/64 Kbps; G.723.1 - 5.3/6.3 Kbps, 30ms frame size; G.726 - 16/24/32/40 Kbps; G.728 - 16 Kbps; G.729 - 8 Kbps, 10ms frame size; Speex - 2.15 to 44.2 Kbps; LPC10 - 2.5 Kbps; DoD CELP - 4.8 Kbps

    Fax möglich: Ja
    T.38: ja

    Übersicht der Gesprächsgebühren/Tarife


Carrierdienstleistungen für KDB's / KNB's


  • Consulting
  • Aufschaltung von Rufnummernpools
  • Carrierdienste für PSTN, ENUM, SIP
  • Fallbackszenarien
  • Fax2Mail
  • WebFax
  • uvm.
 
anbieter/ip-world.at/start.txt · Zuletzt geändert: 2008/07/11 09:00 von signtec
 
Impressum
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki